Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 141.


^^^ Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ^^^

Mittwoch, 10. September 2008, 15:36

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: TIPP!!! hitec Bericht über die HafenCity Hamburg

DANKE für diesen tollen Filmtipp!!! Wirklich sehenswert und informativ.

Donnerstag, 21. August 2008, 02:05

Forenbeitrag von: »Peterle«

Der Hafencity-Traum

Bei Engel & Völckers gibts auch noch einiges im Angebot, unter anderem auch im Oval....

Samstag, 16. August 2008, 16:37

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: Der Hafencity-Traum

Hallo Hubert, zumindest gibt es lt. heutigem Hamburger Abendblatt noch Mietwohnungen im HafenCity Traum (und das ist es wirklich) :-) Guckst Du hier: www.wernst-immobilien.de Vielleicht wäre das ja eine Alternative. Ansonsten hoffen und immer wieder gucken. Viel Glück!

Montag, 7. Juli 2008, 01:24

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: Zugang zur Hafencity am 05./06.07.2008

Na dann mal "toi toi toi" bei dieser Mopo Aktion. Ob die Mopo allerdings das richtige Printmedium für dieses durchaus ernst zu nehmende Anliegen ist, wage ich zu bezweifeln. Allerdings, bei soviel Unentspanntheit und dümmlicher Arroganz wie in folgendem Zitat zu finden (bzgl. der Bewohner des Hamburger Umlandes) trifft die Mopo wohl Geist und Niveau des Verfassers: Zitat Original von Mirco aber wenn man dann von Hbf zu Fuss heim muss, weil irgendwelche volltrunkene, gröhlende und debile Menschen...

Freitag, 4. Juli 2008, 10:05

Forenbeitrag von: »Peterle«

Rammarbeiten nachts?

Congratulations @Mirco!!! Sprichst mir aus der Seele, dieses Gejammere über vorübergehenden Lärm gehört eigentlich gar nicht in dieses ansonsten so prima Forum. Aber ich scheine auch in Kombination mit meinen Stöpseln einen wunderbaren Schlaf zu haben, denn auch mit offenem Fenster habe ich noch zu keiner Zeit des Nachts irgendetwas von draußen gehört. Also, allesamt entspannt bleiben, das Forum wieder für spannende, interessante und informativere Themen nutzen und dann wird alles gut

Mittwoch, 2. Juli 2008, 19:15

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: Rammarbeiten auch für August angekündigt

Kann ich nur eins empfehlen: OHRENSTÖPSEL gar nicht so schwer, oder? Ich wohne am Kaiserkai und bin noch nicht ein einziges Mal von irgendeinem Lärm hier aufgewacht, dank OHRENSTÖPSEL Das schont die Nerven ungemein und verhilft zu wunderbarem Schlaf. Grün sind sie, superweich, völlig schallisolierend und zu haben bei der Fa. "Harry Wegener". Also dann, auf lärmfreie Nächte

Samstag, 21. Juni 2008, 23:59

Forenbeitrag von: »Peterle«

HafenCity-Aufkleber

Na, dann werde ich mich morgen mal auf dem Flohmarkt umsehen ... Obwohl ich mir sicher bin, mittlerweile kennen wir uns schon von meinem Besuch im "Yacht-Laden" am Kaiserkai von heute nachmittag.... und ich hab sogar 2 kleine Aufkleber abgestaubt.... Schicke Kissen, Caps, T-Shirts, Bücher ..... Bin schon gespannt was noch so alles kommt...??!!

Samstag, 21. Juni 2008, 11:33

Forenbeitrag von: »Peterle«

HafenCity-Aufkleber

Dann mal ein Kompliment an die unbekannte Manuela - klasse geworden. Ich hätte ja gerne noch den einen oder anderen gehabt, aber heute morgen waren dann schon alle vergriffen ....

Freitag, 20. Juni 2008, 18:48

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: HafenCity-Aufkleber

Hey Dirk, schöner Aufkleber, stimmt! Ich hab die heute morgen bei Thomas im Feinkostladen, gesehen. Da lag ein kleiner Stapel. Bei Christopher, Harbour Tobacco, gibt es sie sicher auch. Gruss Peter

Mittwoch, 4. Juni 2008, 10:50

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: Tips für bezahlbare Mietwohnungen

Moin "Guyhh30", da dürftest Du nicht der Einzige sein, der hier sog. bezahlbaren Wohnraum sucht ;-) Aber es ist ja immer relativ was bezahlbar ist. Für die Einen sind das max. 5 Euro/qm für die Anderen durchaus mehr als 20 Euro/qm .... Meines Wissens nach geht in der HafenCity die Spanne von 9 Euro bis irgendwo um die 22 Euro kalt pro Quadratmeter. Am günstigsten sind sicher die Genossenschaftswohnungen, dort muss man aber vorab Genossenschaftsanteile kaufen und ganz leicht dürfte es auch nicht ...

Mittwoch, 28. Mai 2008, 11:46

Forenbeitrag von: »Peterle«

Zu viele Veranstaltungen ?

Ich kann mich der Meinung der bisherigen Schreiber/in nur anschließen und freue mich immer wenn hier was los ist und die Menschen kommen um zu gucken und zu staunen und vielleicht auch um zu genießen. Auch wenn man sich manchmal wie im "Goldenen Käfig" vorkommt, so wie einige der Besucher durch die Fenster glotzen, oder gar Klingelschilder auswendig lernen ... mich belustigt das aber mehr als das es mich ärgern würde. Jede Veranstaltung macht die HC bekannter und interessanter, und wie Ninnie sc...

Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:03

Forenbeitrag von: »Peterle«

Kommt ein Restaurant in den Kaiserkai 1? *Gerüchteküche*

Zitat Original von Sigrid Zitat Original von Peterle Im Kontorhaus, was ich persönlich absolut einfältig und häßlich finde, soll eine Teelounge und ein Teemuseum einziehen (die Firma die auch Messmer Tee vertreibt) Welches Gebäude ist denn das "Kontorhaus" ?[/quote Das ist gegenüber vom Dalmann Carree und rechts neben dem Oval.

Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:00

Forenbeitrag von: »Peterle«

Kommt ein Restaurant in den Kaiserkai 1? *Gerüchteküche*

Zitat Original von uhafner ...na und mir wurde zugetragen das Sala Thai kommt in den Kaiserkai 56... Da sieht man es schon, es gibt soviele unterschiedliche Informationen... Hier mal der kopierte Abendblatt Artikel, ist doch schon länger her als vergangene Woche: Vermietet Restaurant am Kaiserkai Im Büro- und Geschäftshaus Kaiserkai 1 will im Sommer des nächsten Jahres das thailändische Restaurant "Sala-Thai" eröffnen. Colliers Grossmann und Berger vermittelte hier eine Fläche von 410 Quadratme...

Dienstag, 6. Mai 2008, 23:41

Forenbeitrag von: »Peterle«

Kommt ein Restaurant in den Kaiserkai 1? *Gerüchteküche*

Lt. Abendblattartikel der letzten Woche kommt da im Sommer nächsten Jahres!!! das Thai Restaurant Sala Thai rein... Ob die sich da solange einen Leerstand leisten können....??? Lassen wir uns überraschen, ich weiß bisher von folgenden Mietern: Haspa - schon da Dat Backhus Hägen Daz Thai Restaurant Am Vasco-da-Gama-Platz im Dalmann Carreee soll die Schanzenbäckerei, die Commerzbank und ein Restaurant eröffnen, gegenüber eine Galerie und in einem der gerade entstehenden letzten Neubauten will Kamp...

Donnerstag, 20. März 2008, 15:56

Forenbeitrag von: »Peterle«

Reinigung in der Nähe

Na das passt doch super! Dir dann auch schöne Feiertage und vielleicht bis zum nächsten HC-Treff im "Schönes Leben" Gruss Peter

Donnerstag, 20. März 2008, 13:20

Forenbeitrag von: »Peterle«

Reinigung in der Nähe

Hey Marco, wenn Du super gebügelte Hemden möchtest, auch die Manschetten 1A, und den Weg nicht scheust, dann empfehl ich Dir: Die Waschküche Gurlittstraße 52, Ecke Lange Reihe Hemd kostet € 1,20 auf Bügel und ist perfekt. Und die Bedienung/Inhaber super nett. Die bügeln noch alles von Hand!!! Gruss Peter

Dienstag, 18. März 2008, 12:30

Forenbeitrag von: »Peterle«

Stammtisch HafenCity

Juchuu, Kaisers ade.... und der HafenCity Treff kann kommen :-) Hab den Termin schonmal notiert und freu mich auf den Abend mit Euch!!!

Dienstag, 18. März 2008, 10:43

Forenbeitrag von: »Peterle«

Stammtisch HafenCity

Das sind doch alles eindeutige und auch erschreckende Statements! Warum sich also noch mit der Touristenfalle "Kaisers" rumärgern, lieber gleich eine andere Location auswählen und das "Kaisers" sich selber überlassen. Ich glaube kaum, daß sie uns vermissen werden, wir könnten ja Arbeit und Umsatz bringen - pfui :-) Getreu dem leider in Deutschland immer noch gültigen Motto: Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag... Vielleicht freut sich das "Schönes Leben" ja über unseren Besuch, und im Sommer die "K...

Montag, 17. März 2008, 13:30

Forenbeitrag von: »Peterle«

Reinigung in der Nähe

ja, genau DIE reinigung meinte ich auch

Montag, 17. März 2008, 13:21

Forenbeitrag von: »Peterle«

RE: Reinigung in der Nähe

Eine Reinigung ist an der Brandstwiete, ich glaube das Gebäude heißt "Dovenhof". Eine Andere ist in der Verlängerung der Straße an der das Kesselhaus liegt in Richtung Innenstadt, bevor man die Willy-Brand-Straße überquert.