Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 100.


^^^ Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ^^^

Sonntag, 26. April 2015, 17:36

Forenbeitrag von: »MPT«

Was macht der Inder im Kaiserkai?

Moin! die Webseite vom India House im Kaiserkai geht jetzt auf eine Strato-Wartungsseite. Gibt's die noch oder haben die im Zuge des Brückenbaus aufgegeben? Auf der "inoffiziellen" Facebook-Seite war noch jemand am 02.04. "vor Ort" - kann also noch nicht so lange sein...

Donnerstag, 26. Februar 2015, 23:26

Forenbeitrag von: »MPT«

Hundesitter gesucht

Da du offensichtlich nicht in Deine privaten Nachrichten schaust - oder zumindest nicht antwortest, auch auf diesem Wege nochmal der Hinweis darauf, mal in die Mailbox zu schauen/kurz zu reagieren...

Sonntag, 11. Januar 2015, 14:15

Forenbeitrag von: »MPT«

Buslinien in die Hafencity

Zitat von »Darmstädter« Beide Linien fahren nicht in die Hafencity. Die einzige ÖPNV-Verbindung bei Sturmflut ist daher die U-Bahn. Stimmt, hatte schonmal irgendwann sowas gelesen. Das sollte aber ggf. mal jemand dem HVV und/oder dessen Programmierern erzählen. Normalerweise werden ja Baustellen/Sperrungen usw. bei der Online-/App-Abfrage berücksichtigt. Nicht so bei der Sturmflut. Man konnte lt. Fahrplanauskunft von den Marco-Polo-Terrassen mit der 111 gen Altona fahren und/oder mit der M6 ab ...

Sonntag, 11. Januar 2015, 03:20

Forenbeitrag von: »MPT«

Was passiert mit der Linie 111 / M6 im Sturmflutfalle?

Moin, weiß eigentlich jemand, was im Sturmflutfalle (also z.B. heute ab 08:00 Uhr) mit "unseren" Buslinien passiert? Die MetroBus-Linie 6 (M6) kann/sollte dann ja nicht über St. Annen kommen (was nicht sturmflutsicher ist) und auch nicht "Auf dem Sande" enden. Fährt die dann nur bis Brandstwiete und endet da oder kommt die dann über die Oberbaumbrücke und fährt z.B. über die Shanghaiallee/Überseeallee in die HafenCity ein? Noch "lustiger" ist es ja für die 111. Wenn dann irgendwann die neue Klap...

Freitag, 12. September 2014, 13:20

Forenbeitrag von: »MPT«

"HafenCity stirbt aus"

Zitat von »Antonio« Das LaBaracca ist in der Tat seit 2. Wochen geschlossen und es handelt sich leider um eine Geschäftsaufgabe. Ein neuer Bezug der Fläche ist aber auf einem guten Weg. Das mit dem "guten Weg" hätte aber ggf. mal jemand den Kollegen von der Welt oder dem Hamburger Abendblatt erzählen sollen, die heute dann ja nun "offiziell" die Insolvenz des La Baracca verkünden und damit gleichzeitig einen Abgesang auf den gesamten Einzelhandel im ÜSQ und der HafenCity.

Sonntag, 7. September 2014, 19:21

Forenbeitrag von: »MPT«

Betriebsruhe vs. Pleite

Zitat von »Vanillefee« Seid 25.8 scheint das La Baracca pleite zu sein. Da hängt ein Schild "Wegen Betriebsruhe geschlossen". Ich hatte die Frage ja in diesem Thread aufgeworfen. Allerdings steht da ja offenkundig nicht "Betriebsaufgabe", sondern "nur" was von "Betriebsruhe" und eine solche ist lt. Wikipedia definiert als: "alle Zeiten, zu denen aus gesetzlichen, tariflichen oder innerbetrieblichen Gründen im ganzen oder in Teilen des Betriebes nicht gearbeitet wird." Es gab ja schon mehrfach Z...

Donnerstag, 4. September 2014, 18:14

Forenbeitrag von: »MPT«

Umfrage - Welche Art von zusätzlichen Geschäften wünschen sich die HafenCity-Bewohner ?

Zitat von »oldfaithful« Habe dort 1 x gegessen. Die Carbonara-Portion musste man mit der Lupe suchen. Bei Abele gibt es das Dreifache zum selben Preis. Weine denen keine Träne nach. Nunja, das an einem einzigen Gericht fest zu machen, ist vielleicht auch etwas unfair. Haben mehrfach z.B. einen "Lammrücken mit Kräuterkruste" für ca. 15 € gegessen, der optimal zubereitet war und Preis sowie Menge für HafenCity-Verhältnisse mehr als angemessen. Linguine mit Garnelen waren portionsmäßig auch angeme...

Dienstag, 2. September 2014, 23:34

Forenbeitrag von: »MPT«

Schon wieder Probleme im/mit La Baracca?

Weiß eigentlich jemand (z.B. aus dem ÜSQ), ob sich das "La Baracca" (auch) aus der HafenCity verabschiedet (hat)? Die Facebook-Seite existiert nicht mehr, auf der Webseite labaracca.eu ist der Standort Hamburg ebenfalls "verschwunden", es gibt nur noch den Ableger "im Park Inn by Radisson Lübeck". Bei Bookatable sind sie auch nicht (mehr) gelistet - wobei das neulich bei einem Monatswechsel schonmal war...

Mittwoch, 16. April 2014, 15:48

Forenbeitrag von: »MPT«

RE: Na also, geht doch!!!

Zitat von »oldfaithful« Heute im Hamburger Abenblatt: Landstrom für Kreuzfahrtschiffe noch 2014 HAFENCITY :: Die Terminals in Altona und der HafenCity sollen demnächst Landstromanlagen für Kreuzfahrtschiffe erhalten. In der HafenCity soll die Anlage laut Wirtschaftsbehörde noch 2014, in Altona 2015 fertiggestellt werden, um die innerstädtische Luftverschmutzung zu senken. (epd) Hoffentlich kein verspäteter Aprilscherz. Nein, Aprilscherz nicht, aber a) nicht neu und b) in der Form nicht (ganz) r...

Freitag, 28. Februar 2014, 03:16

Forenbeitrag von: »MPT«

Geschäftsaufgaben 2014

Habe gerade einen Blick in die März-Ausgabe der HafenCity-Zeitung geworfen. Auf Seite 4 gibt's eine rote Anzeige: "Tschüß HafenCity! Wir gehen von Bord. Räumungsverkauf 4.-29. März ... SEH KUNST GmbH" - Langsam blutet das Centurion aus...

Montag, 13. Januar 2014, 12:21

Forenbeitrag von: »MPT«

Pendelbetrieb U4 ab 13. Januar 2014 bis 20. Februar 2014

Wer's noch nicht selbst auf der hamburg.de entdeckt hatte: Gleisbauarbeiten auf der U4 ab Mitte Januar Pendelbetrieb ab 13. Januar 2014 bis 20. Februar 2014 – Umstieg am Jungfernstieg notwendig Ab dem 13. Januar 2014 führt die Hamburger Hochbahn AG Gleisbauarbeiten zur Verbesserung der Gleislage auf der U4 durch. Die Gleislage wird turnusgemäß optimiert und gleichzeitig eine elastische Trennlage im Schotterbereich eingebaut. Der Abschluss der Arbeiten ist für den 20. Februar 2014 geplant. Auf Gr...

Samstag, 19. Oktober 2013, 21:35

Forenbeitrag von: »MPT«

Die nächste Pleite: Boost Juice Bars

Aktuell wohl noch geöffnet mit reduzierten Öffnungszeiten, aber "in den letzten Zügen" ist die Boost Juice Bar im Grasbrook nach der Insolvenz der deutschen Muttergesellschaft: Bericht im ARD-Mittagsmagazin und auf deren Facebook-Seite .

Donnerstag, 22. August 2013, 17:13

Forenbeitrag von: »MPT«

Umfrage - Welche Art von zusätzlichen Geschäften wünschen sich die HafenCity-Bewohner ?

Zitat von »LaJulie« Hat jemand nähere Informationen wie es um die Entstehung eines Vapianos in der Hafencity aussieht? Ich wäre wirklich dankbar,wenn generell mal ein bisschen mehr Angebot in der Hafencity aufkommen würde, vor allem auch mit längeren Öffnungszeiten. Siehe meinen Post vom 25.07.2013. Der Vapiano-Gründer erwähnte in einem Abendblatt-Artikel "Gespräche" über mehrere neue Standorte - u.a. in der HafenCity. Aber ich wüßte im aktuellen Entwicklungs-Status nicht, wo das hinkommen soll...

Mittwoch, 21. August 2013, 18:19

Forenbeitrag von: »MPT«

Inhaber-Wechsel La Baracca

Zitat von »MPT« Zitat von »Möve« Was ist eigentlich mit dem La Baracca los? An Schließung wegen Krankheit kann ich mir nicht so richtig vorstellen... Wieso? Waren die heute geschlossen? Gestern noch - ENDLICH - den Mittagstisch auch mal bei Facebook eingestellt... Aber hatten neulich schonmal den Effekt, dass es nur eine eingeschränkte Karte gab - nur Salate, Nudeln und Pizza, weil "der Grill-Koch krank" gewesen sein soll. War für uns aber kein Problem, fanden auch so was Schmackhaftes und ging...

Freitag, 2. August 2013, 20:16

Forenbeitrag von: »MPT«

suche wohnung

Zitat von »magie« denn es wird meine Wahlentscheidung mit beeinflussen. Wieviel Blödsinn können sich Politikerhirne ausdenken, um die wirklich wichtigen Probleme nicht lösen zu müssen? Nunja, das kann man so und so sehen. EIGENTLICH nimmt sich dieses Gesetz ja genau einem "wirklich wichtigen Problem" - gerade in Ballungszentren wie Hamburg und Berlin - an. Viele "Normalverdiener" bekommen keinen bezahlbaren Wohnraum (mehr), weil Investoren Wohnungen als reines Investment erwerben und tlw. auch ...

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:32

Forenbeitrag von: »MPT«

Umfrage - Welche Art von zusätzlichen Geschäften wünschen sich die HafenCity-Bewohner ?

Zitat von »Möve« An Ko-Ka: Ich bin auch überhaupt nicht für Fastfood, aber ich bin auch nicht die Masse. Mal ehrlich: Würden Sie hier in der Hafencity zur Zeit in ein Fischrestaurant investieren??? Fände es auch super, wenn wir eins hätten, aber ich glaube, da würde wieder viel Geld verbrannt werden... Naja, wir hatten ja ein - wenn man so will - "Fischrestaurant" - der Weinspeicher B hatte sehr gute Fischgerichte auf der Karte, die wir uns mehrfach schmecken ließen. Leider ja nun (auch) geschl...

Mittwoch, 24. Juli 2013, 23:39

Forenbeitrag von: »MPT«

RE: Das hoffe ich doch

Zitat von »magie« Wir waren für eine Übergangszeit durchaus auch bereit, als Boardinghouse- Vermieter aufzutreten. Aber da war die Resonanz absolut Null. Hierbei gebe ich aber die Neuen Regeln für Ferienwohnungen in Hamburg zu bedenken und in unserer Teilungserklärung ist die Nutzung als Boardinghouse ausdrücklich ausgeschlossen, die bei einer Vermietung <1 Monat grundsätzlich unterstellt wird...

Mittwoch, 24. Juli 2013, 23:17

Forenbeitrag von: »MPT«

Umfrage - Welche Art von zusätzlichen Geschäften wünschen sich die HafenCity-Bewohner ?

Zitat von »Möve« Was ist eigentlich mit dem La Baracca los? An Schließung wegen Krankheit kann ich mir nicht so richtig vorstellen... Wieso? Waren die heute geschlossen? Gestern noch - ENDLICH - den Mittagstisch auch mal bei Facebook eingestellt... Aber hatten neulich schonmal den Effekt, dass es nur eine eingeschränkte Karte gab - nur Salate, Nudeln und Pizza, weil "der Grill-Koch krank" gewesen sein soll. War für uns aber kein Problem, fanden auch so was Schmackhaftes und ging gewohnt fix.

Freitag, 19. Juli 2013, 00:17

Forenbeitrag von: »MPT«

Geschäftsaufgaben 2013...

Dass ein Starbucks laufen würde, glaube ich eher nicht - eher wandert Campus Suite noch ins ÜSQ. Schließlich haben die sich ja quasi "Starbucks zum halben Preis" auf die Fahnen geschrieben... Und sooo viele (ausländische) Touris, die Starbucks kennen und lieben, "verirren" sich nun auch nicht in die HafenCity. ;-) Ich gehe auch nahezu aus Prinzip nur dann (im Ausland) zu Starbucks, wenn es sich partour in Ermangelung von Alternativen nicht vermeiden läßt. Aber ein Subway fände ich persönlich seh...

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:06

Forenbeitrag von: »MPT«

Stoffsüchtig insolvent und weitere Problematiken

Wer's noch nicht im Abendblatt gesehen hat: Für Philipp Kaczmarek und Alessandro De Pasquale käme eine Sonntagsöffnung in der HafenCity, wie sie jetzt Politik, Handelskammer und HafenCity GmbH fordern, zu spät. Die beiden Unternehmer haben Insolvenz angemeldet und werden ihren Designermodeladen Stoffsüchtig am Überseeboulevard wohl schließen müssen – nach nur zweieinhalb Jahren. Nebst tlw. Gegendarstellung der Zitate in deren Blog. Noch nicht aufgegeben hat Kevin Schütt, der seit Anfang 2011 das...