Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.


^^^ Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ^^^

Donnerstag, 5. November 2015, 21:30

Forenbeitrag von: »Heiko«

Flüchtlinge in der Hafencity ?

Auf dem letzten Info Treffen im Kesselhaus wurden zwei potentielle Standorte genannt: Das Gelände, wo das Gymnasium geplant ist. Das ist bereits erschlossen, sicher vor Hochwasser und liegt nicht mitten in einer Großbaustelle.Ein Flüchtlings-Schiff Siehe auch diesen Artikel (ganz am Ende): http://www.hafencitynews.de/allgemein/na…der-wendehammer Gruß, Heiko

Mittwoch, 29. Mai 2013, 22:41

Forenbeitrag von: »Heiko«

Baumängel

Baumängel kann es schon viel verschiedenes geben. Einige Beispiele die wir in der HafenCity hatten (also jeweils in verschiedenen Objekten): zerkratzte Fenster und Schiebetürendefekte Heizungsreglerfeuchte Wände nach Starkregennicht schliessendes Garagentorfalsch bemessene Wasser-Abpumpanlage hinter einem FlutschutztorUndichtes DachDunstabzugshauben verteilen den Essensduft in andere WohnungenVom Bauherren installierte Sonderleistungen (Behindertengerechtes Bad/WC) in falscher Wohnungusw.Je nach...

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 22:37

Forenbeitrag von: »Heiko«

Tierwelt HafenCity

Manchmal hilft es den Titel eines solchen Aritkels bei Google zu suchen

Montag, 28. Mai 2012, 22:40

Forenbeitrag von: »Heiko«

DHL - Zustellung am Sonnabend / Samstag

Am Samstag den 26. Mai haben wir auch ein Päckchen via DHL bekommen. Es scheint sich was zu ändern. Viele Grüße, Heiko

Sonntag, 8. Januar 2012, 21:17

Forenbeitrag von: »Heiko«

Brunchen Hafencity

Brunch gibt es auf jeden Fall im "Schönes Leben" und im "Wandrahm". Wir haben es bis jetzt selbst nicht genutzt, aber was wir vom Buffet und an anderen Tischen gesehen haben, sah bei beiden Restaurants gut aus.

Sonntag, 4. Dezember 2011, 22:44

Forenbeitrag von: »Heiko«

Heimat - Restaurant im 25h-Hotel

Wie der Zufall es so will, waren wir heute dort und fanden das Essen lecker und seinen Preis wert. Die Bedienung ist sehr freundlich und zuvorkommend, so kam von ihr die Frage ob wir einen zweiten Löffel zu der einen Erbsensuppe als Vorspeise haben möchten. Ich kann nicht wirklich sagen wie viele andere Gäste dort waren, da wir einen Separee ähnlichen Fensterplatz hatten, aber allein waren wir nicht ;-) Wir werden sicher wieder dort sein, auch wenn ich eine lange Anfahrt wohl nicht extra machen ...

Dienstag, 5. Juli 2011, 21:20

Forenbeitrag von: »Heiko«

Möbelgeschäfte rund um die Hafencity

Direkt in der Hafencity: http://www.wagener-raumausstattung.de/ Gerade für Allergiker lohnt sich ein Besuch.

Donnerstag, 16. September 2010, 19:53

Forenbeitrag von: »Heiko«

Nachhaltig oder Reichenviertel - Spiegel Online

Heute mal wieder ein Artikel in Spiegel Online über die HafenCity: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf…,717386,00.html Wirklich beeindruckend fand ich zwei Zahlen aus dem Artikel: 76,8 Quadratmeter Wohnfläche pro EinwohnerPro Bewohner stehen im Durchschnitt drei PKW in der GarageHaben die das Prototyp mit eingerechnet oder was ???

Donnerstag, 10. September 2009, 14:30

Forenbeitrag von: »Heiko«

Hamburgs neue Hausbesetzer

Ich für meinen Teil vermute da das Sommerloch. Ein simples Fliegengitter sorg für frische Luft und einer klaren Trennung: Spinnen draussen, Menschen drinnen.

Samstag, 30. Mai 2009, 20:20

Forenbeitrag von: »Heiko«

Erinnerung: Heute Abend HafenCity-Sommerfest im Kreuzfahrtterminal ab 19:00 Uhr

Ein wunderbarer Abend !!! Super fand ich auch die Abstimmung unter "unseren" Gastronomen. Gutes Angebot und nachbarschaftliche Preise. Vielen Dank, Heiko

Dienstag, 19. Mai 2009, 18:48

Forenbeitrag von: »Heiko«

Bezirk Mitte bald zuständig für die HafenCity? Gutes oder schlechtes Omen?

Ich bin noch etwas unschlüssig, wie es denn nach der Umwidmung werden könnte. Hier wurde angeführt, das der Bezirk ja nicht viel Geld hat und wir dann evtl. nicht die bisherige Sauberkeit geniessen würden. Andererseits wird in hochfrequentierten Gebieten mit hohem Touristenaufkommen auch prompt gereinigt und der Müll beseitigt. (z.B. Reperbahn oder der Fischmarkt nach dem Fischmarkt). Dann gibt es die Parkplatzsituation. Zur Zeit organisiert die HafenCity GmBH die Abschleppaktionen. Die Autos we...

Freitag, 1. Mai 2009, 11:29

Forenbeitrag von: »Heiko«

Wo ist "Am Dalmannkai"?

Ein ähnliches Problem hatten wir vor zwei Jahren mit der Strasse "Am Kaiserkai". Frisch umbenannt war sie natürlich in keinem Stadtplan oder Navi verzeichnet. Die beste Selbsthilfe war zu der Zeit den Plan der Hafencity auszudrucken und die Zielstelle fett anzukreuzen. Evtl. auch gleich die beste Anfahrtsroute mit 'reinmalen, die sich ja immer wieder durch Baustellen kurzfristig ändern kann. http://www.hafencity.com/upload/files/pl…anHC_081127.pdf Gruß, Heiko

Freitag, 1. Mai 2009, 11:19

Forenbeitrag von: »Heiko«

Wird die Sicht auf den Turm von St. Katharinen verbaut?

kurze Presse-Reaktion auf die öffentliche Vorstellung: http://www.welt.de/die-welt/article36515…n-Hochtief.html

Samstag, 25. April 2009, 11:27

Forenbeitrag von: »Heiko«

Wird die Sicht auf den Turm von St. Katharinen verbaut?

Auch wenn es die Sichtlinie aus der Innenstadt ist und somit die Hafencity nicht direkt betroffen ist, ein paar Informationen was in unserer Nachbarschaft passieren kann. Artikel aus dem Abendblatt: http://www.abendblatt.de/daten/2009/04/24/1134385.html und der Welt: http://www.welt.de/die-welt/article36134…-Kirchturm.html Bei der öffentlichen Plandiskussion am 28. April (ab 18 Uhr in der Turnhalle der Katharinenschule) wird der aktuelle Entwurf vorgestellt. Gruß, Heiko

Montag, 30. März 2009, 18:37

Forenbeitrag von: »Heiko«

Parksituation am Großen Grasbrook führt zu Geisterfahrern

Zitat Original von Marcus Menzl Nach Einschätzung der Polizei ist der Kreuzungscharakter an dieser Stelle trotz der Pflasterung eindeutig erkennbar, so dass es keiner zusätzlichen Beschilderung bedarf. Ich glaube nicht, das Schilder hier helfen würden, wenn erst einmal zwei Autos dort parken. Wenn auf dem gepflasterten Bereich Pfeile für Linksabbieger aufgemalt wären, dann sollte das eindeutig als Straße erkennbar sein. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag. Heiko

Dienstag, 18. November 2008, 15:01

Forenbeitrag von: »Heiko«

Sonntagsspaziergang in der HafenCity

Den Schulsport Segeln gab es im Winter auch für einige Auserwählte. Das hieß dann aber genauer ausbessern der Boote und Gerätschaften. Wie wurde es so schön von der Stettin berichtet ... wär vielleicht nicht so schön, wenn wir Sonntags am Nachmittag an dem Kessel rumdengeln ;-)

Donnerstag, 13. November 2008, 12:24

Forenbeitrag von: »Heiko«

Traditionshafen - was passiert?

Meine Erwartung ist, das die Pontons so bleiben. Bei Festivitäten (Hafengeburtstag, Cruise Days, ...) wird es dann sicherlich wieder Aktionsstände wie bei der Eröffnung oder den Einheitsfeierlichkeiten geben. Aber vielleicht gehen sie ja einfach mal zu dem Hafenmeister und unterhalten sich mit ihm. Die Antwort könnte dann auch hier veröffentlicht werden ;-) Viele Grüße.

Sonntag, 10. August 2008, 22:55

Forenbeitrag von: »Heiko«

Guter DSL-Anbieter gesucht

Wie ja bereits angesprochen ist bei einem Neubau Magenta fast die einzige Wahl. Aber man kann dort "nur" den Telefonanschluss nehmen und dann bei einem Reseller wie 1und1 das DSL. Eigentlich sollte die 16Mbit Leitung möglich sein. Ich würde auch erwarten, das der Kabel-TV Anbieter des Hauses auch Internet anbietet. Gruß, Heiko

Donnerstag, 19. Juni 2008, 16:33

Forenbeitrag von: »Heiko«

Würfelhusten am Wasser - Spiegel Online vom 18.06.2008

Noch ein Zitat: "Die Hafencity muss zudem darauf setzen, dass dort Leute von außerhalb hinziehen. Ein Alt-Hamburger wird da kaum wohnen wollen." Dem muss ich als gebürtiger Hamburger klar widersprechen !