Sie sind nicht angemeldet.


^^^ Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ^^^

HafenHaase

Schüler

  • »HafenHaase« ist weiblich
  • »HafenHaase« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 18. September 2007

Wohnort: Am Kaiserkai

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. August 2016, 11:07

Nächtliche Raserei mit Motorrad

Gestern Nacht gegen 23:20 Uhr am Kaiserkai auf Höhe der Martha-Stiftung:
Wir steigen aus einem Auto aus und wollen die Straße überqueren. Aus den Augenwinkeln sehe ich vor der Elbphilharmonie mitten auf der Straße ein Motorrad stehen. Eine Zentelsekunde später rast es direkt an uns vorbei. Wahnsinnig schnell und unglaublich laut.
Wir springen zur Seite. Das Motorrad schießt den Kaiserkai runter, teilweise nur auf dem Hinterrad! Wie im Zirkus...

Uns ist nichts passiert. Wir haben uns nur unglaublich erschrocken. Sowas kann aber auch mal anders ausgehen.
Und natürlich ist der Lärm total nervig.

Leider haben wir uns das Kennzeichen nicht merken können. Ich hatte den Eindruck, das Motorrad fuhr ohne Licht. Außerdem sieht man das hintere Kennzeichen nicht, wenn das Motorrad quasi senkrecht steht.

So kann es echt nicht weitergehen. Leider weiß ich nicht, was man dagegen machen kann.

Hafenhaase

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vanillefee (05.08.2016)

Vanillefee

Fortgeschrittener

  • »Vanillefee« ist weiblich

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 27. März 2012

Wohnort: Überseeboulevard

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. August 2016, 23:22

Wir haben die Raser schon so oft gehört. Seit 2 Jahren geht das schon so. Abwechselnt finden Autorennen statt, oder Motorrad Schaulaufen.

Eine Zeit lang war die Polizei auch angespitzt was das betraf. Gefühlt ist aber nie was passiert.

1 Motorradfahrer hat sich doch auch Brooktorkai tot gefahren meine ich. Da war mal ein Holzkreuz aufgestellt .

Echt schlimm. Jetzt gerade hören wir auch wieder Motorrad Geräusche... :cursing:
Das Leben ist kein Ponyhof! :P

HafenHaase

Schüler

  • »HafenHaase« ist weiblich
  • »HafenHaase« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 18. September 2007

Wohnort: Am Kaiserkai

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. August 2016, 08:59

Man könnte zumindest die Motorradraserei beheben, indem Bodenschwellen auf der Straße installiert werden. Dann wäre sowas wie neulich Nacht nicht möglich. Ich frage mich aber ernsthaft, warum die das hier machen. Es gibt zig ausgestorbene Straßen in Hamburg. (Nicht, dass das dort besser wäre) Kommen die Spinner also extra hierher oder wohnen die sowiso hier..?

Vanillefee

Fortgeschrittener

  • »Vanillefee« ist weiblich

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 27. März 2012

Wohnort: Überseeboulevard

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. August 2016, 09:06

Die Hafencity ist nun mal schön zentral in der City.
Da kommt man gut hin und kann danach noch auf Piste.
Das wird es wohl sein.

Und es ist schick und modern. Viele machen im Hellen hier ja prvate Fotoshootings mit ihren polierten Autos (gern getunte oder Oldtimer).

Ein Porsche Fahrer wohnt hier, der hier schon in anderen Posts auftaucht. Der hat es wohl auch faustdick hinter den Ohren.
Das Leben ist kein Ponyhof! :P